Samstag, Dezember 24, 2005

Peer2Peer in Frankreich bald legal??

Eine Allianz aus Sozialisten und Konservativen in der französischen Nationalversammlung will den Musiktausch via Internet erlauben, wenn Surfer eine monatliche Pauschale bezahlen. Künstler zeigten sich empört.
Sozialisten und Vertreter der konservativen Regierungspartei UMP hielten das P2P-Verbot für keine gute Idee und änderten den Gesetzestext kurzerhand ab. Die Parlamentarier wollen so den Austausch von Musikstücken und Filmen per Internet in Peer-to-Peer-Systemen (P2P) ausdrücklich zulassen; die Urheber sollen im Gegenzug bezahlt werden. Genannt wurde eine monatliche Pauschale von bis zu sieben Euro pro Surfer.
Sollte die Legalisierung von P2P tatsächlich beschlossen werden - der frühest mögliche Termin wäre der 17. Januar -, drohen Frankreich womöglich internationale Sanktionen. So weit denkt man in Paris jedoch noch nicht.
Derzeit empören sich zahlreiche bekannte Künstler über den von den Abgeordneten veränderten Text. "Wenn meine Musik kostenlos wird, verlange ich von den Vertretern des Staates, die für das öffentliche Wohl arbeiten, dies kostenlos zu tun", erklärte Liedermacher Michel Sardou. Der Rapper Joey Starr von der Band NTM zeigte sich einverstanden damit, dass Käufer private Kopien von CDs anlegen dürfen. Er sei aber "dagegen, dass meine Arbeit für zwei Kopeken geplündert wird".

Sonntag, Dezember 18, 2005

1 GB iPod shuffle ausverkauft - neues Modell erwartet

iPods sind offenbar die heißesten Weihnachtsgeschenk-Hits des Jahres: im US-Apple Store ist der iPod shuffle mit 1 GB Speicher ausverkauft und laut Notiz auf der Website erst Mitte Januar wieder zu haben. Im deutschen Store heißt es: »Derzeit nicht verfügbar«, und auch Amazon meldet 4-6 Wochen Lieferzeit.
Vor einer Woche hatte ATR-Analyst Shaw Wu für Januar einen noch kleineren iPod shuffle vorausgesagt, der in mehreren Farben - auch in schwarz - angeboten werden soll.
Mitte Januar werden gewöhnlich die bei der Macworld Expo vorgestellten Neuheiten in den Handel gebracht. Offenbar will Apple den jetzigen iPod shuffle also bis zum Modellwechsel nicht mehr nachproduzieren.

Samstag, Dezember 17, 2005

Schüler meldet Sensation: MacExpo ohne Neuheiten

Auch solche Gerüchte machen die Runde: eine Schule irgendwo in den USA beschäftigt einen eigenen Apple-Techniker (schon das klingt unglaubwürdig. aber es kommt noch besser). Dieser Techniker telefoniert einmal pro Woche mit Apples Spitzenmanagern darüber, wie die Dinge so stehen. Für die MacExpo im Januar stünden sie schlecht, ließen die Spitzenmanager den Techniker wissen: diesmal sei die Apple-Belegschaft nicht zur Keynote eingeladen, denn - es gäbe dort nichts zu erwarten. Keine neue Hardware, kein Intel-Mac, nichts. Das meldet ein Schüler eben dieser Schule in seinem Blog.

Diese Meldung steht hier nur für alle Fälle, liebe Leser: damit ihr sagen könnt, daß ihr es zuerst hier gelesen habt…

Copyright: MacEssentials.de

...gerade läuft ''I'm a Beliver" von Smash Mouth (schon 3 mal gehört)

Samstag, Dezember 10, 2005

100 Millionen Songs in den EU MusicStores

Die Europäischen MusicStores haben die nach der 1 Millionen Marke nun den nächsten Rekord aufgestellt: 100 Millionen Songs wurden gekauft.
Zu gewinnen gab's:
- iMac G5 17"
- 30 GB iPod
- iTMS Geschenkgutschein im Wert von 10'000 Songs
- zwei Tickets für ein Robbie Williams Konzert

Am Ende gewonnen hat ein Belgier.

...gerade läuft ''All Star" von Smash Mouth (schon 2 mal gehört)

Samstag, November 26, 2005

niNFOrSy ist online!

Die Website, von allen sehnlichst erwartet wurde und von niemanden richtig gebraucht werden kann, ist nun online. Ich hoffe ich kann euch mit heissen News rund um Apple und anderen Dingen behilflich sein. Ich werde auch versuchen in nächster Zeit ein paar Workshops zu erstellen die Ihr dann hier begutachten könnt. Viel Spass wünsch ich euch



...gerade läuft ''Liablingslieder, Fraua und Piar'' von Breitbild feat. Luut & Tüütli (schon 9 mal gehört)